Notfallmanagement interventioneller Komplikationen

Die CATHI GmbH bietet Ihnen ein spezialisiertes Training zum Management von interventionellen Komplikationen, das sich vor allem an Kardiologen mit langjähriger Erfahrung richtet. Das Training kann in gewohnter Umgebung mit vertrauten Instrumenten und Geräten stattfinden und ist völlig risikofrei. Die Vorteile im einzelnen: 

  • Trainieren Sie am CATHIS® Simulator komplexe eigene Fälle.
  • Die CATHI GmbH verfügt über ein großes Repertoire an Szenarien, die Sie für Ihr Training nutzen können.
  • Komplikationen lassen sich mit unterschiedlichen Lösungsstrategien am virtuellen Patienten "behandeln".  
  • Die Fälle können beliebig oft geübt werden.
  • Im Training steht immer genau der "Patient" mit dem gewünschten Krankheitsbild zur Verfügung.
  • Gezielte Anwendung von Instrumenten, die eine spezifische Handhabung erfordern und selten zum Einsatz kommen.

Erinnern Sie sich an einen außergewöhnlich herausfordernden Fall, den Sie unbedingt zeigen und trainieren möchten? 

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der medizinischen Simulation von minimalinvasiven Eingriffen. 
Auf Wunsch können Sie auf unsere professionelle technische Betreuung zählen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und nennen Sie uns Ihre Vorstellungen zum geplanten Einsatz.